AGBs

Datum des Inkrafttretens: 01. Juli 2018


1. Gegenstand

MT Online Marketing UG (haftungsbeschränkt, in Gründung) (nachstehend bezeichnet als „Motorrad-Tourguide.Online”) ist die Betreiberin einer Motorrad-Tour-Vermittlungsplattform, die auf einer Website unter der Adresse www.motorrad-tourguide.online oder in Form einer mobilen Anwendung zugänglich ist und dazu dient, Motorradfahrer, die mit ihrem Motorrad eine bestimmte Tour fahren, mit anderen Motorradfahrern in Kontakt zu bringen, die gerne gemeinsam Motorrad fahren möchten (nachstehend bezeichnet als die „Plattform”).

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln Zugang und Nutzung der Plattform. Bitte lesen Sie sie sorgfältig durch. Bitte beachten Sie insbesondere, dass motorrad-tourguide.online zu keinem Zeitpunkt Partei eines Vertrages oder einer sonstigen Vereinbarung wird, die zwischen Mitgliedern geschlossen wird.

Mit dem Klicken auf „Mit Facebook anmelden“ oder „Per E-Mail anmelden“ bestätigen Sie, diese AGB vollumfänglich gelesen und akzeptiert zu haben.


2. Definitionen

In diesem Dokument

steht „AGB” für diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen;

steht „Anzeige” für eine Anzeige seitens eines Fahrers auf der Plattform für eine Fahrt;

hat „Motorrad-Tourguide.Online” die Bedeutung, die ihr in Artikel 1 oben gegeben wird;

hat „Buchung” die Bedeutung, die ihr in Artikel 4.2.1 nachstehend gegeben wird;

hat „Buchungsbestätigung” die Bedeutung, die ihr in Artikel 4.2.1 nachstehend gegeben wird;

hat „Facebook-Konto” die Bedeutung, die ihm in Artikel 3.2 nachstehend gegeben wird;

steht „Tourguide” für das Mitglied, das die Plattform nutzt, um eine andere Privatperson ohne Gegenleistung auf einer Motorrad Tour zu führen;

steht „Tour” für die von einem Tourguide auf der Plattform angebotene Motorrad Tour bei der er bereit ist, Mitfahrer zu führen;

steht „Konto” für das Konto, das angelegt werden muss, um Mitglied zu werden und die Plattform nutzen zu können;

steht „Spende” hinsichtlich einer bestimmten Tour für die Geldsumme, die vom Tourguide als freiwillige Spende für einen Gemeinnützigen Zweck vorgeschlagen wird, bei der eines Platzes für seine Tour;

steht „Leistungen” für alle Leistungen, die von motorrad-tourguide.online über die Plattform erbracht werden;

hat „Mitglieds-Content” die Bedeutung, die ihm in Artikel 11.2 nachstehend gegeben wird;

steht „Mitglied” für jede Privatperson, die ein Konto auf der Plattform angelegt hat;

steht „Mitfahrer” für das Mitglied, das das Mitfahrangebot (Tour) des Tourguides angenommen hat oder ggf. die Person, in deren Namen ein Mitglied einen Platz gebucht hat;

hat “Nutzungspaket” die in Artikel 5.2.1 beschriebene Bedeutung;

hat “Nutzungspaketpreis” die in Artikel 5.2.2. beschriebene Bedeutung;

hat “Nutzungspaket Leistungen” die in Artikel 5.2.1 beschriebene Bedeutung.

hat „Plattform” die Bedeutung, die ihr in Artikel 1 oben gegeben wird;

steht „Platz” für den von einem Mitfahrer bei der Tour des Tourguides gebuchten Platz;

steht „Website” für die Website, die unter der Adresse www. motorrad-tourguide.online zugänglich ist.


3. Anmeldung auf der Plattform und Anlegen eines Kontos

3.1. Anmeldebedingungen auf der Plattform

Die Plattform kann von Privatpersonen nach Vollendung des 18. Lebensjahres genutzt werden. Die Anmeldung eines Minderjährigen auf der Plattform ist strengstens untersagt. Mit dem Zugriff auf die Plattform, ihrer Nutzung oder Registrierung bestätigen Sie, das 18. Lebensjahr vollendet zu haben.

3.2. Anlegen eines Kontos

Auf der Plattform können Mitglieder Anzeigen schalten und sich mit anderen Mitgliedern austauschen, um einen Platz bei einer Tour zu buchen. Anzeigen sind generell sichtbar, auch für Personen, die nicht auf der Plattform angemeldet sind. Allerdings können nur Personen eine Anzeige schalten oder einen Platz buchen, wenn sie zuvor ein Konto angelegt haben und Mitglied geworden sind.

Um ein Konto anzulegen, können Sie:

  • (i) entweder alle Pflichtfelder in dem Anmeldeformular ausfüllen;
  • (ii) oder sich mit Ihrem Facebook-Konto anmelden (nachstehend bezeichnet als Ihr „Facebook-Konto“). Bei der Nutzung dieser Funktionen sind Sie damit einverstanden, dass motorrad-tourguide.online Zugang zu bestimmten Daten von Ihrem Facebook-Konto erhält, sowie diese Daten auf der Plattform veröffentlichen und speichern darf. Sie können die Verbindung zwischen Ihrem Konto und Ihrem Facebook-Konto jederzeit über den Abschnitt „Bestätigte Daten“ Ihres Facebook-Profils trennen. Wenn Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten von Ihrem Facebook-Konto erfahren möchten, lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie sowie die entsprechenden Regelungen auf Facebook.

Zur Anmeldung auf der Plattform müssen Sie diese AGB sowie die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiert haben.

Unabhängig vom konkreten Verfahren mit dem Sie Ihr Konto anlegen, sind Sie dazu verpflichtet, auf Ihrem Profil wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu machen und diese, während Ihrer Vertragsbeziehungen mit motorrad-tourguide.online auf dem neuesten Stand zu halten. Sie können Ihre Angaben jederzeit im Profil aktualisieren oder motorrad-tourguide.online die Aktualisierung per Nachricht mitteilen.

Mit der Anmeldung verpflichten Sie sich, Ihr Passwort geheim zu halten und es an niemanden weiterzugeben. Wenn Sie Ihr Passwort verlieren oder sonst einem Dritten offenlegen, verpflichten Sie sich, motorrad-tourguide.online unverzüglich zu benachrichtigen. Für die Nutzung Ihres Kontos durch Dritte sind ausschließlich Sie verantwortlich, es sei denn, Sie haben motorrad-tourguide.online ausdrücklich über den Verlust, die betrügerische Nutzung durch einen Dritten oder die Offenlegung Ihres Passwortes gegenüber einem Dritten benachrichtigt.

Sie verpflichten sich, weder unter Ihrem eigenen Namen noch mit dem Namen eines Dritten, weitere Konten neben Ihrem ursprünglich angelegten Konto zu unterhalten.

3.3. Überprüfung

motorrad-tourguide.online kann Maßnahmen ergreifen, um die von Ihnen im Profil angegebenen Daten zu überprüfen, sofern dies aus Gründen der Transparenz, zur Schaffung von mehr Vertrauen oder zur Verhinderung oder Aufdeckung von Betrug erforderlich ist. Dies ist insbesondere der Fall, wenn Sie Ihre Telefonnummer eingeben oder uns ein Ausweispapier zur Verfügung stellen.

Sofern auf der Plattform oder bei Leistungen auf „überprüfte“ Daten Bezug genommen wird, bedeutet dies ausschließlich, dass dieses Mitglied den Überprüfungsprozess erfolgreich durchlaufen hat, der von motorrad-tourguide.online auf der Plattform oder bei den Leistungen eingerichtet wurde. motorrad-tourguide.online kann jedoch weder die Richtigkeit, die Vertrauenswürdigkeit noch die Gültigkeit der dem Überprüfungsverfahren unterliegenden Daten garantieren.


4. Nutzung der Leistungen

4.1. Schalten von Anzeigen

Sofern Sie die nachstehenden Bedingungen erfüllen, können Sie als Mitglied Anzeigen auf der Plattform erstellen und veröffentlichen, indem Sie Daten über die von Ihnen geplante Tour eingeben (Datum / Uhrzeit, Treffpunkt, Fahrstil, geplante Tourlänge, Anzahl der angebotenen Plätze, verfügbare Optionen, usw.).

Eine Anzeige darf nur erstellt und veröffentlicht werden, wenn Sie alle der nachfolgenden Bedingungen erfüllen:

  • (i) Sie sind volljährig und verfügen über eine gültige Fahrerlaubnis;
  • (ii) Sie bieten nur Anzeigen mit Fahrzeugen an, die Ihnen gehören oder die Sie mit der ausdrücklichen Erlaubnis des Halters nutzen und zu deren Nutzung für Motorradtouren Sie berechtigt sind;
  • (iii) Für Ihr Fahrzeug besteht eine gültige Haftpflichtversicherung;
  • (iv) Es besteht für Sie kein Fahrverbot, zum Beispiel aus medizinischen Gründen;
  • (v) Das Fahrzeug, das Sie für die Tour benutzen möchten, ist ein Motorrad mit gültiger Zulassung in gutem Betriebszustand, das den geltenden Gesetzen entspricht und insbesondere über eine aktuelle TÜV-Bescheinigung verfügt.
  • (vi) Sie beabsichtigen nicht, eine weitere Anzeige für dieselbe Fahrt auf der Plattform zu schalten;
  • (vii) Sie bieten nicht mehr Plätze an, als Sie auf einer Motorradtour sicher und Rücksichtsvoll leiten können;
  • (viii) Sie beabsichtigen bei der Tour nicht absichtlich gegen die STVO zu verstoßen, oder andere Verkehrsteilnehmer vorsätzlich oder fahrlässig zu gefährden.

Für den Inhalt der von Ihnen auf der Plattform geschalteten Anzeige sind ausschließlich Sie selbst verantwortlich. Die in Ihrer Anzeige enthaltenen Angaben müssen daher der Wahrheit entsprechen und Sie verabreden sich verbindlich, die Fahrt unter den in Ihrer Anzeige angegebenen Bedingungen anzutreten, es sei denn, dass durch die Durchführung der Tour eine besondere absehbare Gefahr für Sie oder die Mitfahrer ausgeht. Dies wird unter Sicherheit bei Motorrad Touren weiter erläutert.

Sofern Ihre Anzeige diesen AGB entspricht, wird sie auf der Plattform veröffentlicht und ist damit sowohl für Mitglieder als auch für Nicht-Mitglieder sichtbar, die eine Suche auf der Plattform oder auf einer Website von motorrad-tourguide.online-Partnern durchführen. motorrad-tourguide.online behält sich das Recht vor, in ihrem eigenen Ermessen und ohne Vorankündigung eine Anzeige nicht zu veröffentlichen bzw. jederzeit zu entfernen, die nicht den AGB entspricht, oder die sie sonst für schädlich für ihr Image, das der Plattform oder das ihrer Leistungen hält.

Die Einstufung und Reihenfolge Ihrer Anzeige und anderer Anzeigen liegen im alleinigen Ermessen von Motorrad-Tourguide.Online.

4.2. Buchung eines Platzes

Einen Platz buchen, darf nur wer alle der nachfolgenden Bedingungen erfüllen:

  • (i) Sie volljährig und verfügen über eine gültige Fahrerlaubnis;
  • (ii) Sie nehmen an einer Tour nur mit Fahrzeugen Teil, die Ihnen gehören oder die Sie mit der ausdrücklichen Erlaubnis des Halters nutzen und zu deren Nutzung für Motorradtouren Sie berechtigt sind;
  • (iii) Für Ihr Fahrzeug besteht eine gültige Haftpflichtversicherung;
  • (iv) Es besteht für Sie kein Fahrverbot, zum Beispiel aus medizinischen Gründen;
  • (v) Das Fahrzeug, das Sie für die Tour benutzen möchten, ist ein Motorrad mit gültiger Zulassung in gutem Betriebszustand, das den geltenden Gesetzen entspricht und insbesondere über eine aktuelle TÜV-Bescheinigung verfügt.
  • (vi) Sie beabsichtigen bei der Tour nicht absichtlich gegen die STVO zu verstoßen, oder andere Verkehrsteilnehmer vorsätzlich oder fahrlässig zu gefährden.

4.2.1. Namensnennung bei der Buchung eines Platzes und Nutzungsbedingungen des Services im Namen eines Dritten

Grundsätzlich sollen Mitglieder stets für sich selbst einen Platz buchen.

Allerdings erlaubt Motorrad-Tourguide.Online Mitgliedern ebenfalls die Buchung von einem oder mehreren Plätzen im Namen von Dritten in einem begrenzten Rahmen durchzuführen. In diesem Fall verpflichtet sich das Mitglied, das den Platz bucht, dem Tourguide bei der Buchung den Vornamen, das Alter und die Telefonnummer der Person zu übermitteln, in deren Namen der Platz reserviert wird. Auch für Dritte gelten die Regeln unter 4.2 zur Buchung eines Platzes. Es ist strengstens untersagt für oder mit Minderjährigen einen Platz bei einer Tour zu buchen. Wird die Möglichkeit für Plätze für Dritte zu buchen, auffallend übermäßig genutzt, behält Motorrad-Tourguide.Online sich das Recht vor, Ihr Konto vorübergehend zu sperren, Ihren Zugriff auf Leistungen zu beschränken oder, in schweren Fällen, Ihre Mitgliedschaft zu beenden.

Weiterhin ist es verboten, eine Anzeige für einen anderen Tourguide als Sie selbst zu schalten.

4.3. Bewertungssystem

4.3.1. Funktionsweise

Motorrad-Tourguide.Online freut sich, wenn Sie eine Bewertung über einen Tourguide (wenn Sie ein Mitfahrer sind) oder über einen Mitfahrer abgeben, mit dem Sie mitgefahren sind oder mit dem Sie hätten mitfahren sollen. Allerdings ist es Ihnen nicht erlaubt, eine Bewertung über ein Mitglied abzugeben, mit dem Sie nicht gefahren sind, oder wenn Sie die Tour nicht über die Plattform reserviert haben.

Ihre Bewertung und die von einem anderen Mitglied über Sie hinterlassene Bewertung, sofern vorhanden, werden auf der Plattform nur nach dem kürzeren der folgenden Zeiträume veröffentlicht: (i) sofort, nachdem beide Mitglieder gegenseitig eine Bewertung hinterlassen haben oder (ii) nach einem Zeitraum von 14 Tagen nach der ersten Bewertung.

In manchen Fällen, haben sie die Möglichkeit, innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach dem Datum der erhaltenen Bewertung auf eine Bewertung zu antworten, die ein anderes Mitglied in Ihrem Profil hinterlassen hat. Die Bewertung und Ihre eventuelle Antwort werden in Ihrem Profil veröffentlicht.

4.3.2. Moderation

Sie sind damit einverstanden, dass Motorrad-Tourguide.Online jede Bewertung, Kommentar, Frage und Antwort nicht veröffentlichen oder löschen kann, wenn der Inhalt gegen die AGB verstößt.

4.3.3. Beschränkung

Motorrad-Tourguide.Online behält sich das Recht vor, Ihr Konto vorübergehend zu sperren, Ihren Zugriff auf die Leistungen zu beschränken oder den Vertrag mit Ihnen für den Fall zu kündigen, dass

  • (i) Sie mindestens drei Bewertungen erhalten haben und (ii) die durchschnittliche Bewertung, die Sie erhalten haben, unter 3 liegt oder gleich 3 ist;
  • Sie gegen die Nutzungsregeln unter 4.1 oder 4.2 verstoßen;
  • Sie Beleidigungen, rassistische oder sexistische Äußerungen in Tourangeboten oder Bewertungen veröffentlichen.

5. Keine Gewinnerzielung und keine gewerbliche Nutzung

Auf Motorrad-Touguide.Online können Mitglieder Plätze an gemeinschaftlichen Motorradtouren buchen. Diese Buchungen haben jedoch nicht den Gewerbsmäßigen Charakter einer Reisebuchung sondern den einer Verabredung und dienen lediglich dazu, dass (i) Mitfahrer ausschließlich Touren buchen, die sie ernsthaft antreten möchten und (ii) Tourguides die Anzahl der Teilnehmer an einer Tour begrenzen können, insbesondere um den Straßenverkehr im Sinne der geltenden Verkehrsregeln nicht zu behindern oder zu gefährden.

Es ist strengstens untersagt, die Plattform in irgendeiner Form zu nutzen, um damit Gewinn zu erzielen. Im Falle einer Zuwiderhandlung tragen Sie allein das Risiko sowie mögliche Konsequenzen die durch das Gewerbsmäßige führen von Motorradtouren entstehen könnten.

Motorrad-Tourguide.Online behält sich das Recht vor, Ihr Konto für den Fall vorübergehend zu sperren, dass Sie ein Geschäftsfahrzeug einsetzen und daher Anlass besteht, Sie könnten aus der Plattform einen Gewinn erzielen wollen. Sie erklären sich bereit, Motorrad-Tourguide.Online auf erste Aufforderung eine Kopie Ihres Fahrzeugscheins und / oder jedes anderen Dokuments vorzulegen, das nachweist, dass Sie befugt sind, dieses Fahrzeug auf der Plattform zu nutzen und keinen Gewinn daraus erzielen.

Motorrad-Tourguide.Online behält sich das Recht vor, Ihr Konto vorübergehend zu sperren, Ihren Zugriff auf Leistungen zu beschränken oder, in schweren Fällen, Ihre Mitgliedschaft zu beenden, sofern Ihre Aktivität auf dieser Plattform aufgrund der Art der angebotenen Fahrten, der Häufigkeit oder der Anzahl der Mitfahrer, Grund zur Annahme geben, dass Sie einen Gewinn erzielen oder einen Gewinn erzielen möchten.


6. Stornierungen

Erfolgt eine Stornierung vor der Abfahrt wird der vom Mitfahrer stornierten Platz automatisch anderen Mitfahrern zur Verfügung gestellt, die sie online buchen können und unterliegen dementsprechend den Bedingungen dieser AGB.

Motorrad-Tourguide.Online behält sich das Recht vor Ihr Konto vorübergehend zu sperren, Ihren Zugriff auf Leistungen zu beschränken oder, in schweren Fällen, Ihre Mitgliedschaft zu beenden, sollten Sie die Möglichkeit kostenlos Touren zu buchen und zu stornieren, maßlos oder missbräuchlich nutzen und damit den Tourguides, Mitgliedern und/oder der Plattform potenziell schaden.

6.1. Widerruf

6.1.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, den Kauf des Nutzungspakets innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf des Nutzungspakets ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (MT Online Marketing UG) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das hier zu findende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrecht vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Ihr Widerrufsrecht erlischt, sofern Sie nach Kauf des Nutzungspakets bereits eine Tour gebucht oder ein anderes Mitglied kontaktiert haben. Dies gilt nur dann, sofern wir mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung mit der Erfüllung des Vertrages beginnen und Sie uns Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung zu dem Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht in Bezug auf die digitalen Inhalte des Nutzungspakets verlieren.

6.2.2 Widerrufsfolgen

Wenn Sie den Vertrag über den Kauf eines Nutzungspakets widerrufen, werden wir Ihnen alle Zahlungen für das Nutzungspaket, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.


7. Verhalten von Nutzern der Plattform und Mitgliedern

7.1. Verpflichtung aller Nutzer der Plattform

Sie haben die alleinige Verantwortung für die Einhaltung aller Gesetze, Vorschriften und Verpflichtung, die auf Ihre Nutzung der Plattform Anwendung finden.

Weiterhin verpflichten Sie sich bei der Nutzung der Plattform dazu

  • (i) die Plattform nicht für berufliche, gewerbliche oder gewinnorientierte Zwecke zu nutzen;
  • (ii) Motorrad-Tourguide.Online (insbesondere beim Anlegen oder Aktualisieren Ihres Kontos) oder anderen Mitgliedern keine falschen, irreführenden, arglistigen oder betrügerischen Angaben zu kommunizieren;
  • (iii) sich weder auf eine Weise zu äußern oder zu verhalten oder irgendeinen Inhalt auf der Plattform zu veröffentlichen, der diffamierend, beleidigend, obszön, pornographisch, vulgär, anstößig, aggressiv, unerwünscht, gewalttätig, bedrohlich, belästigend, rassistisch oder ausländerfeindlich ist oder sexuelle Konnotationen beinhaltet, zu Gewalt, Diskriminierung oder Hass aufruft, Aktivitäten im Zusammenhang mit oder dem Konsum von illegalen Substanzen fördert oder der ganz allgemein gegen die Zweckbestimmung der Plattform verstößt, die Rechte von Motorrad-Tourguide.Online oder eines Dritten verletzt oder gegen die guten Sitten verstoßen kann;
  • (iv) nicht die Rechte von Motorrad-Tourguide.Online, insbesondere ihre Bildrechte oder sonst geistige Eigentumsrechte zu verletzen;
  • (v) nicht mehr als ein Konto auf der Plattform zu eröffnen und kein Konto auf den Namen eines Dritten zu eröffnen;
  • (vi) nicht zu versuchen, das System von Nutzungspaketen der Plattform zu umgehen, insbesondere durch den Versuch eine Buchung außerhalb der Plattform vorzunehmen um den Kauf eines Nutzungspakets zu vermeiden;
  • (vii) kein anderes Mitglied, insbesondere über die Plattform, zu einem anderen Zweck als dem zu kontaktieren, die Bedingungen der Motorrad Tour festzulegen;
  • (viii) keinerlei Zahlungen für Touren außerhalb der Plattform zu akzeptieren oder zu leisten;
  • (ix) diese AGB und die Datenschutzrichtlinie zu beachten;
  • (x) bei beabsichtigten gewerblichen Ton- oder Bildaufnahmen einer Fahrt zuvor die Erlaubnis von Motorrad-Tourguide.Online einzuholen.

7.2. Verpflichtungen bei Motorrad Touren

Sowohl Tourguide als auch Mitfahrer sind gleichberechtigte Verkehrsteilnehmer im öffentlichen Straßenverkehr. Der Tourguide übernimmt lediglich nach bestem Gewissen die Aufgabe der Tourplanung und Führung. Die folgenden Regeln gelten daher sowohl für Tourguides als auch für Mitfahrer.

Während der Tour verpflichten Sie sich weiterhin dazu

  • (i) jegliche Gesetze, Vorschriften und Anordnungen zu beachten, die auf das Fahren und das Fahrzeug Anwendung finden, insbesondere die Einhaltung der geltenden Verkehrsregeln und für eine zum Zeitpunkt der Fahrt gültige Haftpflichtversicherung zu sorgen und im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und ausreichend Fahrpraxis zu sein;
  • (ii) beim Fahren keinerlei Risiken einzugehen, keinerlei Substanz zu sich zu nehmen, die Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Fähigkeit zum umsichtigen und absolut sicheren Fahren beeinträchtigen könnte;
  • (iii) während der Tour ein angemessenes Verhalten zu zeigen, so dass Sie die Sicherheit oder das Fahren aller Mitfahrer oder die Ruhe und den Frieden von Anwohnern nicht beeinträchtigen und weder Mensch noch Natur durch Ihr Verhalten geschädigt werden;
  • (iv) die allgemein bekannten Regeln zur Sicherheit bei Motorradfahrten im Straßenverkehr einzuhalten, insbesondere die Einhaltung des Sicherheitsabstands, das Tragen von Schutzkleidung und die Rücksicht auf langsamere Mitfahrer und andere Verkehrsteilnehmer;
  • (iii) nur Anzeigen für Touren zu schalten oder zu buchen, die Sie auch tatsächlich durchzuführen planen;
  • (ii) sollte die Gruppe auseinander fallen oder Mitfahrer nicht nachkommen, so wird an jeder Abbiegung angehalten und auf die restliche Mitfahrer gewartet, jede andere Regelungen treffen Sie individuell mit Ihren Mitfahrern und/oder dem Tourguide;
  • (iv) die Tour gemäß der Beschreibung in der Anzeige wenn möglich durchzuführen und die mit den anderen Mitgliedern vereinbarten Zeiten und Orte (insbesondere Treffpunkte) einzuhalten,
  • (v) nicht mehr Mitfahrer als die in der Anzeige angegebene Plätzen mitzunehmen;
  • (vi) ein Fahrzeug in gutem Betriebszustand zu benutzen, das den geltenden Gesetzen entspricht und insbesondere über eine aktuelle TÜV-Bescheinigung verfügt.
  • (vii) Motorrad-Tourguide.Online auf Nachfrage Ihre Fahrerlaubnis, Ihren Fahrzeugschein, Ihre Versicherungsbescheinigung, Ihre TÜV-Bescheinigung und jegliches Dokument zu übermitteln, das Ihre Fähigkeit zur Benutzung des Fahrzeugs als Fahrer auf der Plattform nachweist;
  • (viii) Ihren Tourguide oder Mitfahrer im Falle eines Staus oder Änderung der Zeit oder der Tour unverzüglich zu informieren;
  • (ix) Im Falle einer grenzüberschreitenden Fahrt auf Nachfrage einer Behörde Ihre Identität sowie Ihr Recht zum Grenzübertritt nachzuweisen;
  • (x) mindestens 15 Minuten ab der vereinbarten Zeit an dem vereinbarten Treffpunkt auf die Mitfahrer oder den Tourguide zu warten;
  • (xi) die Fahrzeuge aller Mitfahrer und deren Sauberkeit zu respektieren
  • (xii) zu gewährleisten, dass Sie für Ihre Mitfahrer oder den Tourguide telefonisch unter der in Ihrem Profil registrierten Nummer, insbesondere auch am Treffpunkt, erreichbar sind;
  • (xiii) keinerlei Gewinn über die Plattform zu erzielen;
  • (xiv) keinem Fahrverbot, zum Beispiel aus medizinischen Gründen, zu unterliegen;
  • (xv) sich während der Fahrt angemessen und verantwortungsbewusst und im Sinne der Idee der gemeinsamen, sicheren Motorrad Tour zu verhalten;
  • (xvi) keinerlei Buchung basierend auf der Rasse, der Hautfarbe, der Volkszugehörigkeit, der Herkunft, der Religion, der sexuellen Orientierung, des Personenstandes, des äußeren Erscheinungsbildes, der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit, des Namens, des Wohnortes, der politischen Einstellung oder des Alters abzulehnen.

Für den Fall, dass Sie gemäß den Vorschriften dieser AGB einen oder mehrere Plätze im Namen von Dritten gebucht haben, gewährleisten Sie die Beachtung der Vorschriften dieses Artikels und ganz allgemein dieser AGB durch den Dritten. Motorrad-Tourguide.Online behält sich das Recht vor, Ihr Konto vorübergehend zu sperren, Ihren Zugriff auf Leistungen zu beschränken oder in besonders schweren Fällen Ihr Konto zu löschen, sofern der Dritte gegen diese AGB verstößt.

7.3. Abbrechen, Absagen oder Abändern von Motorrad Touren

Die Sicherheit für den Straßenverkehr und alle Teilnehmer muss bei jeder Motorrad Tour oberste Priorität haben. Sie verpflichten sich als Tourguide und Mitfahrer, soweit es Ihnen möglich ist, für die Sicherheit aller Teilnehmer der Tour sorge zu Tragen.

In Ihrer gemeinschaftlichen Verantwortung liegt es hierbei die angebotene Tour falls notwendig abzubrechen, abzusagen oder abzuändern, wenn

  • (i) die allgemeinen Bedingen z.B. durch Witterung oder außergewöhnliche Ereignisse das sichere Durchführen der Tour absehbar gefährden;
  • (ii) sie feststellen, dass die Gruppe so große fahrerische Unterschiede aufweist oder so auseinander fällt, dass das sichere Durchführen der geplanten Tour nicht möglich ist;
  • (iii) gesundheitlich, medizinisch oder aus anderen Gründen Ihre Fahrtauglichkeit beeinflusst ist.
  • (iv) Streckensperrungen oder die Straßenverhältnisse dies erforderlich machen;

Sie haben gemeinschaftlich die Pflicht Mitfahrer von der Tour auszuschließen, wenn

  • (i) sie erfahren, dass ein Mitfahrer gesundheitlich, medizinisch oder aus anderen Gründen nicht Fahrtauglich ist;
  • (ii) sie feststellen, dass ein Mitfahrer die Sicherheit der Tour vorsätzlich oder fahrlässig gefährdet;
  • (iii) ein Mitfahrer keine angemessene Schutzkleidung trägt;
  • (i) sie feststellen, dass ein Mitfahrer nicht über ausreichend Fahrpraxis verfügt um die Tour wie geplant durchzuführen und eine Gefährdung absehbar wird;
  • (ii) sie feststellen, dass das Fahrzeug eines Mitfahrers nicht in gutem Betriebszustand ist oder, den geltenden Gesetzen nicht entspricht, insbesondere wenn dies nicht über eine aktuelle TÜV-Bescheinigung verfügt;

 


8. Haftung bei Motorrad Touren

Mit Ihrer Buchung und Teilnahme an einer Tour erklären Sie, dass Sie sich über die Risiken einer Motorrad Tour, auch einer geführten, bewusst sind. Die Teilnahme für Tourguide und Mitfahrer erfolgt auf eigenes Risiko. Sie erklären sich damit einverstanden, dass weder der Tourguide, Mitfahrer noch andere Personen oder Motorrad-Tourguide.Online für Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden sowie sonstig auftretende Störungen, die der höheren Gewalt obliegen, haftbar gemacht werden können.

Sie erkennen insbesondere an, dass

  • (i) jeder Tourguide und Mitfahrer vollumfänglich selbst für sein Handeln haftet;
  • (ii) der Tourguide nicht für das Fehlverhalten anderer Mitfahrer haftet;
  • (iii) Sie für Verkehrsverstöße persönlich einstehen und sich nicht an etwaigen Übertretungen der Verkehrsregeln durch andere Mitfahrer oder den Tourguide orientieren;
  • (iv) der Tourguide oder andere Mitfahrer sind nicht der Maßstab für die gefahrene Geschwindigkeit. Teilnehmer, die schneller oder langsamer fahren wollen, können dies zu erkennen geben, so dass sich die Gruppe neu aufteilen kann.

Motorrad-Tourguide.Online haftet nicht für das Verhalten der Mitglieder im Straßenverkehr oder bei der Nutzung der Plattform. Im Falle von Verstößen gegen die Verkehrs- und Verhaltensregeln und/oder diese AGB behält Motorrad-Tourguide.Online sich das Recht vor Ihr Konto vorübergehend zu sperren, Ihren Zugriff auf Leistungen zu beschränken oder in besonders schweren Fällen Ihr Konto zu löschen.

 


9. Vorübergehende Sperrung von Konten, Zugangsbeschränkung und Kündigung

Sie können Ihre Vertragsbeziehungen mit Motorrad-Tourguide.Online jederzeit, kostenlos und ohne Angabe von Gründen kündigen. Zu diesem Zweck brauchen Sie nur den Reiter „Mein Konto deaktivieren“ auf Ihrer Profilseite zu besuchen.

Für den Fall, dass (i) Sie gegen diese AGB und insbesondere gegen Ihre in den obigen Artikeln 6 und 8 genannten Verpflichtungen als Mitglied verstoßen, (ii) die im obigen Artikel 4.3.3 aufgeführte Beschränkung überschreiten oder (iii) wenn Motorrad-Tourguide.Online einen vernünftigen Grund zu der Annahme hat, dass es notwendig ist, Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit der Plattform, die Sicherheit der Mitglieder oder von Dritten zu gewährleisten, um Betrug zu verhindern oder um Ermittlungen aus den vorgenannten Gründen anzustellen, behält Motorrad-Tourguide.Online sich das Recht vor:

  • (i) In schweren Fällen den zwischen Ihnen und Motorrad-Tourguide.Online abgeschlossenen Vertrag unverzüglich und fristlos zu kündigen und Ihr Konto zu löschen; und / oder
  • (ii) In sonstigen Fällen das Veröffentlichen einer Bewertung, Anzeige, Nachricht, Buchungsanfrage oder sonst von Ihnen auf der Plattform geposteten Inhaltes zu verhindern oder zu entfernen; und / oder
  • (iii) Ihren Zugriff auf die Plattform und deren Nutzung zu beschränken; und / oder
  • (iv) Ihr Konto vorübergehend oder dauerhaft zu sperren.

Wir werden Sie über die Ergreifung einer derartigen Maßnahme grundsätzlich informieren, damit Sie Motorrad-Tourguide.Online ggf. Ihre Sicht der Dinge darlegen können. Motorrad-Tourguide.Online wird dann entscheiden, ob sie die ergriffenen Maßnahmen wieder aufhebt.


10. Personenbezogene Daten

Motorrad-Tourguide.Online wird im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Plattform einige Ihrer personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Mit der Nutzung der Plattform und der Anmeldung als Mitglied akzeptieren Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Motorrad-Tourguide.Online nach geltenden Recht und gemäß den Vorschriften der Datenschutzrichtlinie.


11. Geistiges Eigentumsrecht

11.1. Von Motorrad-Tourguide.Online veröffentlichter Content

Vorbehaltlich der von Mitgliedern zur Verfügung gestellten Inhalten ist Motorrad-Tourguide.Online der alleinige Inhaber sämtlicher geistigen Eigentumsrechte in Bezug auf die Leistungen, die Plattform, deren Inhalte (insbesondere Texte, Bilder, Designs, Logos, Videos, Töne, Daten, Grafiken) und der ihren Betrieb gewährleistenden Software und Datenbanken.

Motorrad-Tourguide.Online gewährt Ihnen ein nicht exklusives, persönliches und nicht übertragbares Nutzungsrecht der Plattform und der Leistungen für Ihren persönlichen und privaten Gebrauch auf nicht gewerblicher Basis und gemäß den Zweckbestimmungen der Plattform und der Leistungen.

Jegliche anderweitige Nutzung der Plattform und der Leistungen sowie Nutzung und Verwertung deren Inhalte ohne die vorherige schriftliche Erlaubnis von Motorrad-Tourguide.Online ist untersagt. Es ist Ihnen insbesondere untersagt:

  • (i) mit den ausdrücklich von Motorrad-Tourguide.Online gewährten Ausnahmen die Plattform, die Leistungen und die Inhalte zu reproduzieren, abzuändern, anzupassen, zu verteilen, öffentlich darzustellen und zu verbreiten;
  • (ii) die Plattform oder die Leistungen mit Ausnahme der gesetzlich vorgesehenen Ausnahmen zu dekompilieren und zurückzubauen; und
  • (iii) einen erheblichen Teil der Daten der Plattform zu extrahieren oder deren Extraktion zu versuchen (insbesondere unter Verwendung von Data-Mining-Robotern oder sonstigen ähnlichen Datenerfassungs-Tools).

11.2. Von Ihnen auf der Plattform veröffentlichte Inhalte

Um die Bereitstellung des Services zu ermöglichen und entsprechend der Zweckbestimmung der Plattform gewähren Sie Motorrad-Tourguide.Online eine nicht exklusive Nutzungslizenz der Inhalte und Daten, die Sie im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes bereitgestellt haben (nachstehend bezeichnet als Ihr „Mitglieds-Content“), um Motorrad-Tourguide.Online die Bereitstellung der Inhalte auf der Plattform für die Öffentlichkeit über das digitale Netzwerk und gemäß jedem beliebigen Kommunikationsprotokoll (insbesondere Internet und mobiles Netzwerk) zum Zwecke der Bereitstellung der Plattform und der Leistungen zu ermöglichen. Diese Nutzungslizenz gilt weltweit und für die Dauer Ihrer Vertragsbeziehungen mit Motorrad-Tourguide.Online. Sie erlauben Motorrad-Tourguide.Online insbesondere Mitglieds-Content wie folgt zu reproduzieren, darzustellen, anzupassen und zu übersetzen:

  • (i) Sie gestatten Motorrad-Tourguide.Online die vollständige oder teilweise Wiedergabe Ihres Mitglieds-Contents auf jeglichen digitalen bekannten oder derzeitig noch unbekannten Aufzeichnungsmedien und insbesondere auf jeglichem Server, Festplatte, Speicherkarte oder sonstigen äquivalenten Medien, ganz gleich, in welchem Format und durch welchen bekannten oder bisher unbekannten Prozess, soweit dies für einen Speicher-, Backup-, Übertragungs- oder Downloadvorgang notwendig ist, der mit dem Betrieb der Plattform und der Bereitstellung des Dienstes verbunden ist;
  • (ii) Sie gestatten Motorrad-Tourguide.Online die erforderliche Anpassung und Übersetzung Ihres Mitglieds-Contents und die Wiedergabe dieser Anpassungen auf jedem digitalen aktuellen oder zukünftigen, im obigen Punkt (i) genannten Medium mit der Zielsetzung, die Plattform und die Leistungen insbesondere in verschiedenen Sprachen bereitzustellen. Dieses Recht schließt insbesondere die Option zur Vornahme von Abänderungen an der Formatierung Ihres Mitglieds-Contents in Bezug auf Ihre Urheberpersönlichkeitsrechte für die Einhaltung der graphischen Vorgaben der Plattform und / oder ihrer technischen Kompatibilität mit einer Anzeige ihrer Veröffentlichung über die Plattform ein.

12. Die Rolle von Motorrad-Tourguide.Online

Motorrad-Tourguide.Online stellt eine Online-Plattform bereit, auf der die Mitglieder Anzeigen für Touren erstellen und veröffentlichen können, für die Plätze angeboten werden. Diese Anzeigen können insbesondere von anderen Mitgliedern angesehen werden, um die Bedingungen der Fahrt zu erfahren und, soweit möglich, direkt einen Platz bei der Tour zu buchen.

Motorrad-Tourguide.Online ist keine Partei in irgendeiner Vereinbarung zwischen Ihnen und anderen Mitgliedern.

Motorrad-Tourguide.Online hat keinerlei Kontrolle über das Verhalten ihrer Mitglieder und die Nutzer der Plattform. Motorrad-Tourguide.Online besitzt, nutzt, liefert oder verwaltet insbesondere nicht die Fahrzeuge in den Anzeigen.

Motorrad-Tourguide.Online weist Sie darauf hin, dass die Gültigkeit, Richtigkeit oder Gesetzmäßigkeit der Anzeigen, angebotenen Plätze und Touren von Motorrad-Tourguide.Online nicht kontrolliert wird. Motorrad-Tourguide.Online stellt in ihrer Eigenschaft als Vermittler von Motorradtouren keinerlei Beförderungsleistungen bereit und handelt auch nicht in der Eigenschaft eines Verkehrsbetreibers oder Reiseveranstalters; die Aufgaben von Motorrad-Tourguide.Online beschränken sich auf die Bereitstellung des Zugangs zur Nutzung der Plattform.

Die Mitglieder (Tourguide oder Mitfahrer) handeln in eigener Verantwortung.

Motorrad-Tourguide.Online übernimmt in ihrer Eigenschaft als Vermittler keinerlei Haftung für die Durchführung einer Tour. Dies gilt insbesondere für das Vorliegen oder Eintreffen einer der folgenden Fälle:

  • (i) falschen Angaben, die vom Tourguide in seiner Anzeige oder sonst in Bezug auf die Tour und ihre Bedingungen gemacht werden;
  • (ii) Stornierung oder Änderung einer Tour durch ein Mitglied;
  • (iii) des Verhaltens ihrer Mitglieder während, vor oder nach der Tour.

13. Betrieb, Verfügbarkeit und Funktionalitäten der Plattform

Motorrad-Tourguide.Online versucht, soweit wie möglich, den Zugriff auf die Plattform 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag zu ermöglichen. Nichtsdestotrotz kann es vorübergehend und ohne Vorankündigung aufgrund von technischen Wartungsarbeiten, Migration von Daten, Updates oder sonstigen technischen Begebenheiten unserer Plattform oder allgemein des Netzwerks zu Ausfällen kommen.

Weiterhin behält sich Motorrad-Tourguide.Online das Recht vor, den Zugriff auf die Plattform oder ihre Funktionen in ihrem eigenen Ermessen, vorübergehend oder dauerhaft, vollständig oder teilweise; zu ändern oder auszusetzen.


14. Änderung der AGB

Diese AGB und die per ausdrücklicher Bezugnahme darin aufgenommenen Dokumente bilden die vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und Motorrad-Tourguide.Online bezüglich Ihrer Nutzung der Plattform und der Leistungen. Weitere Dokumente, insbesondere die Hinweise und auf der Plattform (Häufig gestellte Fragen, usw.) dienen als Richtlinien und können Regelungen im Einzelnen konkretisieren.

Motorrad-Tourguide.Online behält sich das Recht vor, diese AGB zu ändern, um sie einer veränderten technologischen oder geschäftlichen Umgebung oder einer geänderten Rechtslage anzupassen. Ist eine solche Änderung erforderlich, werden wir Sie hierüber per Email und mindestens 14 Tage vor Inkrafttreten der geänderten AGB informieren. Die Änderungen in den AGB werden wirksam, wenn Sie nicht innerhalb der in der E-Mail genannten Frist (die in jedem Fall mindestens 14 Tage beträgt) nach Erhalt dieser E-Mail ausdrücklich und in Textform der Änderung widersprechen. Auf diese Frist und die Folgen eines Widerspruchs werden wir Sie in der E-Mail nochmals hinweisen.


15. Geltendes Recht – Rechtsstreit

Diese AGB sind in deutscher Sprache verfasst und unterliegen dem deutschen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Falls erforderlich, können Sie Ihre Beschwerden bezüglich unserer Plattform oder unserer Leistungen auch auf der Beschwerdeplattform einstellen, die von der Europäischen Kommission eingerichtet wurde und hier verfügbar ist.

Wir sind nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

16. Rechtliche Hinweise

Die Plattform wird von der MT Online Marketing UG (haftungsbeschränkt, in Gründung), Ritterstraße 59, 50670 Köln betrieben.